Tabellenführerbesieger zu Gast

Zum ersten Heimspieltag im neuen Jahr empfangen die Volleyballer des TSV „Blau-Weiß“ Röhrsdorf am Samstag den Hartensteiner SV und den BSC Motor Rochlitz.

Die Gäste aus Hartenstein haben am vergangen Spieltag für Furore gesorgt. Der HSV setzte sich in eigener Halle mit 3:1 gegen SV Textima Süd durch und brachte dem ehemaligen Tabellenführer die erste Saisonniederlage bei. Zudem setzten sich die HSV-Männer gegen Rochlitz ebenfalls mit 3:1 durch. Damit hat sich Hartenstein mit 8:10 Punkten im gesicherten Mittelfeld etabliert und wird mit Stolz geschwellter Brust den nächsten Sieg gegen ein Top-Team der Liga einfahren wollen. Die TSV-Männer um Trainer Dieter Höppner sind also umso mehr gefordert.

Im zweiten Spiel des Tages treffen die „Blau-Weißen“ auf den BSC Motor Rochlitz. Das Hinspiel in der Mulde-Stadt konnten die Röhrsdorfer bereits mit 3:0 ( 25:19, 25:21, 25:18 ) für sich entscheiden. Aktuell steht der BSC mit 6:18 Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz.

Durch die Niederlage des SV Textima Süd ist die Meisterschaft wieder spannend geworden. Aktuell führt der Hartmannsdorfer SV 05 die Tabelle mit 24:2 Punkten vor Textima (18:2 Punkte) und dem TSV „Blau-Weiß“ Röhrsdorf (14:4 Punkte) an. „Die Ausgangslage vor dem heutigen Spieltag ist klar. Wenn wir unsere Chance auf die Meisterschaft bewahren wollen, müssen beide Spiele gewonnen werden“, erzählt TSV-Kapitän Mathias Vogel.

Wir wünschen Euch viel Spaß und spannende Ballwechsel beim Spiel unserer „Blau-Weißen“ gegen die Mannschaften aus Hartenstein und Rochlitz.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: